45241 Besucher seit dem 17.01.2014
Hier für unseren Newsletter anmelden...
Neues aus dem Vereinsleben:
Zweite Münchberg-Open Stadtmeisterschaft im Kegeln 2016 !

Wie in den vergangenen Jahren zuvor auch, so war auch in diesem Jahr der SKC Münchberg wieder Ausrichter der diesjährigen Stadtmeisterschaften im Kegeln. Nach dem Erfolg im letzten Jahr entschieden sich die Verantwortlichen des Vereins auch in diesem Jahr wieder die Stadtmeisterschaft als offene Meisterschaft auszutragen, wo es also keinerlei Beschränkung hinsichtlich Wohnorts und Vereinszugehörigkeit gab.


Meinen Bericht dazu findet ihr im Anhang.


Die eingefügten Fotos findet ihr auch in unserer Bildergalerie



Verfasser: Udo Neumann am 25.06.2016

>> Anhang öffnen


Ergebnisse Stadtmeisterschaften 2016 !

Im Anhang findet ihr die Ergebnisse der Stadtmeisterschaften 2016.



Verfasser: Udo Neumann am 25.06.2016

>> Anhang öffnen


Grandioser Kameradschaftsabend 2016

mit gemischten Gefühlen ging die SKC-Familie den diesjährigen Kameradschaftsabend an. Nach 10-jähriger Tätigkeit, kündigte unser bisheriger Wirt Armin Kienzle das Pachtverhältnis und der SKC übernimmt nun die komplette Bewirtschaftung selbst. Vorstand Udo Egermann konnte knapp 60 Gäste begrüßen, darunter auch den Vertreter der Kulmbacher Brauerei, Uwe Döbereiner. Auch der SKC Naila ließ es sich nicht nehmen mit einer Gruppe Kegler an der Veranstaltung teilzunehmen. Nachdem das von Karlheinz Wehner hervorragend zubereitete Essen, sowie die von Karola Schreiner gefertigten Nachspeisen und kleine Köstlichkeiten verdrückt waren, ging es an den offiziellen Teil des Abends. Karola Schreiner (10 Jahre Vorstandschaft) und Truus Schwarz (16 Jahre Sportwartin) wurden für herausragende Verdienste um den Verein mit der Ehrennadel in Bronze geehrt. Truus schied auf eigenen Wunsch 2016 aus der Vorstandschaft aus und wurde deshalb mit einem Blumenstrauß und einem kleinen Präsent offiziell verabschiedet.


Nicht leicht fiel Udo Egermann die Abschiedslaudatio für Armin Kienzle. 10 Jahre freundschaftliche und intensive Zusammenarbeit hinterlassen schöne Erinnerungen. Auch Armin erhielt zum Abschied die Ehrennadel in Bronze und ein kleines Abschiedsgeschenk. Uwe Döbereiner ließ es sich nicht nehmen, im Namen der Kulmbacher Brauerei und aus persönlicher Freundschaft, Armin für seine Tätigkeit und Treue zum Verein zu danken. Er überreiche Armin deshalb sehr gerne einen goldenen Zapfhahn als Zeichen seiner Wertschätzung.


Vollkommen "überraschend" meldete sich dann der SKC-Ober-FAN (gespielt von Thomas Schuldner) zu Wort und brachte das Vereinsheim zum beben. In unnachahmlicherweise deckte er die eine ohne andere Schwäche im Wirtschaftsbetrieb in den letzten 10 Jahren auf. In gekonnt verpackten, aber immer mit einem Augenzwinkern verbundenen Reimen, riß es nicht nur die Gäste sondern auch Armin Kienzle vor Lachen fast vom Hocker. Schonungslos freundlich erinnerte er an kleine Missgeschicke und Gegebenheiten - sehr zum Vergnügen aller Anwesenden. Armin verabschiedete sich anschließend in einer sehr emotionalen Rede als Wirt vom SKC, aber nicht als Mitglied. Er wird dem SKC weiterhin als Mitglied mit Rat und Tat zur Seite stehen.


Mit einem spontanen Liederabend (Andy Herzog/Thomas Schuldner) endete ein perfekt gelungener Kameradschaftsabend, der wohl in die Geschichte des SKC eingeht, in den frühen Morgenstunden.


(Bilder in der Bildergalerie unter Kameradschaftsabend/2016)


 


 



Verfasser: Udo Egermann am 04.04.2016
bearbeitet am: 04.04.2016 von Truus Schwarz



Mit Unterstützung von:

fenetka.de



Stadt Münchberg



650 Jahre Münchberg



BMW Autohaus Fischer GmbH



GHW electronic 2000



SKE Elektrotechnik



Sparkasse Hochfranken



pack2go